ABA-Informationsstruktur

Die ABA-Informationsstruktur beschreibt drei Strukturelemente, um Informationen sachgemäß zu kommunizieren.
Die drei Elemente sind die Aufnahme der Information, der Bezug der Information und der Aktualitäts- bzw. Überprüfungszeitraum der Information.

Die ABA-Informationsstruktur wird an 2 Beispiel aufgezeigt. Ein Rechnungsordner und eine Informationstafel.

Beispiel:
Auf einem schwarzen Brett, das nach der ABA-Informationsstruktur aufgebaut wurde, hängen nebeneinander drei Diagramme. Jedes Diagramm stellt eine Information dar, die mit einer Überschrift versehen ist (Aufnahme der Information). Neben der Überschrift steht die Quelle der jeweiligen Information (Bezug der Information). Am Ende jeder Woche wird das Diagramm aktualisiert und darunter der aktuelle Stand der Informationen eingetragen (Aktualitäts- bzw. Überprüfungszeitraum der Information).

Vorteile:
+ kann auf alle Informationsarten und Medien angewendet werden
+ mindert Kommunikationsprobleme

    Suche
    Generic filters
    Exact matches only
    Search in title
    Search in content
    Search in excerpt

    oder lade dir das komplette Lean Wörterbuch herunter…

    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner