Wörterbuch: Funktionsorientiertes Unternehmen

… ist ein Unternehmen, in dem die Organisationsteilung sich an Positionen und Abteilungen orientiert
Davon zu unterscheiden ist das objektorientierte Unternehmen.

Funktionsorientiertes Unternehmen

Beispiel
Ein Optiker verkauft verschiedene Brillenmodelle. Die Organisationsteilung in diesem kleinen Betrieb besteht aus drei Ebenen. Ganz oben steht der Geschäftsführer. Unter ihm stehen zwei Teamleiter, die wiederum jeweils zwei eigene Verkäuferteams leiten.

Vorteile
+ Unternehmen kann sehr individuelle Kundenwünsche erfüllen

Nachteile
– hoher Koordinations- und Kommunikationsaufwand zwischen Abteilungen und Bereichen
– Mitarbeiterstruktur richtet sich nicht nach Angebot für Kunden

Hinweise
Unternehmen sind selten rein funktions- bzw. objektorientiert. Bei den meisten Unternehmen handelt es sich um Mischformen beider Mitarbeiterstrukturierungen.
Funktionsorientierte Unternehmen tendieren immer zu einer zentralen Unternehmensstruktur.

Suche
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Meinung und Verbesserungsvorschläge