Wörterbuch: Goldene Kreis

… ist ein Konzept, das erklärt, warum manche Menschen und Unternehmen erfolgreicher sind als andere
Der goldene Kreis besteht aus drei Kreisen. Jeder Kreis steht für eine Frage: Warum?, Wie? und Was? Das Konzept besagt, dass das „Warum“ einer Idee oder eines Produkts über dessen Erfolg entscheidet, nicht das „Was“ oder das „Wie“.

Darstellung des goldenen Kreises

Beispiel
Unter allen MP3-Playern ist der iPod von Apple weltweit der erfolgreichste. Dabei waren vergleichbare Produkte nicht schlechter, teilweise gab es sogar bessere. Der goldene Kreis erklärt den Erfolg von Apple damit, dass es den Kunden ein „Warum“ verkauft: 1.000 Songs in deiner Tasche. Apple warb nicht mit besonders viel Speicherplatz oder erklärte die Funktionsweise des iPods. Es erklärte, wozu der iPod da ist.

Hinweise
Der goldene Kreis ist ein Konzept des Unternehmensberaters Simon Sinek. Er ist ein einfaches, aber sehr wirksames Hilfsmittel, um Unternehmensvisionen, Marketingideen und Motivationskonzepte zu entwerfen. Sinek stellte fest, dass allein das „Warum“ den Erfolg einer Unternehmung ausmacht. Das Wie und das Was sind nur die Auswirkungen des Warums. Der goldene Kreis erklärt als Kommunikationsmodell außerdem, wie unsere Denkweise und unser Verhalten funktionieren. Als Kommunikationsmodell betrachtet steht der innere Kreis für unser Unterbewusstsein (Ursache), der mittlere Kreis für Gefühle (Auswirkung des Unterbewusstseins) und der äußere Kreis für das rationale Denken (Auswirkung der inneren Kreise).

Suche
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type

Meinung und Verbesserungsvorschläge