Wörterbuch: Kosten-Nutzen-Diagramm

… ist eine Methode, mit der Angebote, Leistungen, Investitionen etc. zueinander in ein Verhältnis gesetzt und damit vergleichbar gemacht werden
Die Methode dient auch dazu, Maßnahmen zu priorisieren.

Kosten-Nutzen-Diagramm - Beispiel

Beispiel
Ein Onlineschuhhandel bekommt Angebote von mehreren Lieferdiensten, die für das Unternehmen den Versand der Schuhe übernehmen wollen.
Um sich für einen der Lieferdienste zu entscheiden, werden die Angebote in ein Kosten-Nutzen-Diagramm eingetragen. Somit können die Angebote gut miteinander verglichen werden.

Vorteile
+ bietet schnellen, einfachen Überblick
+ ermöglicht so verständliche Darstellung bei einem Vergleich

Nachteile
– Kategorie „Nutzen“ ist stark subjektiv und kann entsprechend unterschiedlich bewertet werden

Hinweise
Die Darstellung des Diagramms und die Priorisierungsbereiche sind nicht standardisiert und werden sehr unterschiedlich angewendet.

Suche
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type

Meinung und Verbesserungsvorschläge