Lean Prinzip

Das Lean Prinzip ist ein Konzept, das beschreibt, wie „Lean“ in der Praxis angewendet werden kann.
Die Bezeichnung „Lean Prinzip“ ist vom Begriff „Lean Thinking“ abgeleitet. „Lean Thinking“ ist Englisch und heißt übersetzt „Schlankes Denken“.

Beispiel:
Ein Unternehmen möchte sich mit Hilfe des Lean Prinzips verbessern. Im ersten Schritt identifiziert das Unternehmen seinen tatsächlichen Kundennutzen. Im zweiten Schritt analysiert es mit einer Gesamtbetrachtung die eigenen Abläufe. Im dritten Schritt erstellt es anhand der Gesetze des Fließens sowie der Methoden des Ziehens ein SOLL-Konzept und setzt es um. Im letzten Schritt werden schließlich alle durch die Veränderungen aufkommenden Probleme kontinuierlich mit Blick auf den Kundennutzen verbessert.

Vorteile:
+ gibt klare Vorgaben, wie Lean angewendet wird
+ sehr effektiv in der Umsetzung
+ steigert Gewinne
+ macht Unternehmen arbeitnehmer- und kundenfreundlicher

Nachteile:
– umfangreiche Schulungen sind nötig, um Prinzip zu verstehen
– dabei werden vermittelte Inhalte oft aufgeblasen und verkompliziert

    Suche
    Generic filters
    Exact matches only
    Search in title
    Search in content
    Search in excerpt

    oder lade dir das komplette Lean Wörterbuch herunter…

    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner