Wörterbuch: Pareto Prinzip

… ist eine Wahrscheinlichkeitsannahme, die auf der Analyse mehrerer Sachverhalte basiert
Die Annahme beschreibt, dass 80% der Resultate mit 20% des Aufwands erreicht werden können. Die restlichen 20% der Resultate benötigen dagegen 80% des Aufwands. Das Pareto Prinzip dient dazu, Priorisierungen vorzunehmen.

Pareto Prinzip

Beispiele
80% der Zeit tragen wir nur 20% der Kleidung in unserem Kleiderschrank.
20% der Gäste eines Restaurants trinken 80% des gesamten Alkoholvorrats.
80% des Lagerwertes einer Produktionshalle bilden 20% des Lagerbestands aus.

Vorteile
+ verdeutlicht effektiv, dass kleiner Teil sehr hohe Bedeutung haben kann
+ hilft dabei, Maßnahmen zu identifizieren, die bei niedrigem Aufwand hohe Wirkung erzielen

Hinweise
Das bekannteste Verhältnis lautet zwar 80 zu 20, in der Realität ist es jedoch sogar häufig so, dass die Verteilung bei 99 zu 1 liegt.

Suche
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Meinung und Verbesserungsvorschläge